Gefördert von

 BMB BMGF BMEIA_Logo_HP entwurf.1.neu Basisbildung für Mädchen logo_oegpb land tirol Innsbruck


Unterstützung

Liebe Unterstützer_innen,

unsere Einrichtung Frauen aus allen Ländern ist seit Jahren für Frauen und Mädchen mit Flucht- oder Migrationserfahrung ein wichtiger Ort. Hier können sie lernen (Deutsch, Lesen, Schreiben, Rechnen,…) und erhalten Unterstützung und Beratung. Währenddessen werden ihre Kinder bei uns professionell betreut. Das ist in Tirol einzigartig!

Nun ist dieses umfangreiche Angebot gefährdet. Viele Frauen und Mädchen könnten bei Frauen aus allen Ländern nächstes Jahr keinen Kursplatz mehr haben, weil die Finanzierung nicht gesichert ist.

Wir bitten Sie deshalb um Ihre Unterstützung! Genauere Informationen finden Sie im beigefügten Spendenaufruf.

Bitte leiten Sie dieses Schreiben und den Spendenaufruf an möglichst viele Menschen weiter. So hoffen wir, auch 2018 für die Frauen und Mädchen da sein zu können.

Vielen Dank im Voraus!

Herzliche Grüße,
das Team von Frauen aus allen Ländern

Bildungs- und Berufsberatung in Tirol

 

Die Bildungs- und Berufsberatung für Frauen mit Migrationsgeschichte im Tiroler Oberland wurde im Rahmen des externen Qualitätssicherungsverfahrens positivbeurteilt und erhielt das IBOBB Gütesiegel.

 

 

Ausflug mit der Spiel- und Sprachgruppe

Am Montag, den 16.10.2017 hatten genoss die Spiel- und Sprachgruppe ihren Ausflug im Schloss Landeck bei herrlichem Sonnenschein mit insgesamt 15 Teilnehmerinnen (inklusive 7 Kindern).

Stellenausschreibung

Frauen aus allen Ländern sucht ab Anfang November zur Verstärkung unseres Verwaltungs- und Leitungsteams eine Mitarbeiterin im Finanzbereich für eine Anstellung im Ausmaß von ca. 15-20 Stunden pro Woche.

Ihre Aufgabenbereiche:

  • Finanzielle Projektleitung im Bildungs- und Beratungsbereich
  • Projektabrechnungen und -organisation
  • Buchhaltung
  • Budgetplanung, -kontrolle und –verwaltung
  • administrative Tätigkeiten wie Fahrtkostenabrechnung, Berichtslegung und Dokumentation
  • Kontakt zu FördergeberInnen und ProjektpartnerInnen

Nähere Informationen finden Sie hier.

Freies Lernen für junge Frauen

Frauen aus allen Ländern bietet seit Juni 2017 einen freies Lernen für junge Frauen (15-24 Jahre) mit Fluchterfahrung an. Das freie Lernen findet jeden Donnerstag von 14:00 – 16:00 Uhr statt und wir freuen uns, wenn ihr kommt!

Freies Lernen

Bei dieser Wahl ist der Pass egal

Pass Egal Wahl

 

Noch immer entscheidet in Österreich der Pass über die Möglichkeit zu wählen und Demokratie mitzugestalten.

Um auf diese Ausgrenzung aufmerksam zu machen, veranstaltet die Plattform Rechtsberatung – FÜR MENSCHEN RECHTE am 10. Oktober 2017 zusammen mit SOS-Mitmensch und weiteren Partnerorganisationen die ,,Pass-Egal-Wahl‘‘ zur Nationalratswahl. Die symbolische Wahl erfreut sich bereits seit 2013 in Wien reger Beteiligung und findet am 10. Oktober, wenige Tage vor der Nationalratswahl, in den Landeshauptstädten WIEN, GRAZ, LINZ, INNSBRUCK, SALZBURG und KLAGENFURT statt. Wählen kann, wer in Österreich den Lebensmittelpunkt hat, unabhängig der Nationalität und Aufenthaltsdauer. Österreichische Staatsbürger*innen sind herzlich eingeladen, Ihre Soli-Stimme abzugeben.

WANN? 10.10.2017 15:00-20:00
WO? Maria-Theresien-Str (Annasäule)

Bitte bringen Sie einen Lichtbildausweis mit! Und erzählen Sie Ihren Bekannten davon!

Mehr Informationen dazu finden Sie auf dieser Webseite oder auf Facebook.

Volontärin in der Kinderbetreuung gesucht

Wir suchen ab September 2017 Volontärinnen für den Bereich Kinderbetreuung (v.a. Mo und Do nachmittags von 14.00 bis 16.00).

Was wir dir bieten:

  • Mitarbeit und Praxiserfahrung in einem Sozialverein
  • Arbeit mit (Klein-)Kindern unter Berücksichtigung von Diversität
  • Themen Mehrsprachigkeit, Spracherwerb, kindliche Entwicklungsphasen
  • kostenlose Teilnahme an Workshops zu den Arbeitsschwerpunkten bei Frauen aus allen Ländern (Basisbildung; Alphabetisierungsmethoden; Beratungsinhalte uvm.)

Was du mitbringen sollst:

  • Erfahrung und Freude im Umgang mit (Klein-) Kindern
  • selbständiges, verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Empathiefähigkeit und Geduld
  • Ruhe und Gelassenheit
  • Start: 11. September 2017 (eventuell auch späterer Beginn möglich)
  • Zeitlicher Umfang: ca. 10-15 h/Woche

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über deine Bewerbung inkl. Lebenslauf an Maria.Rosa.Paulmichl@frauenausallenlaendern.org

Maria Rosa
für das Team der Kinderbetreuung bei Frauen aus allen Ländern

Volontariat im Bereich Deutsch als Zweitsprache

 

Mit Anfang OKTOBER 2017 gibt es bei Frauen aus allen Ländern wieder freie Plätze in Kursen zu Deutsch als Zweitsprache bzw. Alphabetisierung.

Außerdem gibt es AB SOFORT die Möglichkeit, nachmittags beim “Freien Lernen”  mitzuarbeiten, in dem Kleingruppen beim DaZ-Lernen unterstützt und begleitet werden.

INHALT:
Hospitation in einem Kurs, eigener Unterricht, Coaching und Reflexion mit der Volontariatsbetreuerin, Teilnahme am internen Fortbildungsprogramm
Weitere Informationen finden Sie hier.

ZEITEN:
Kurszeiten: 2 oder 3 x wöchentlich je 1,5h vormittags
Zeiten Freies Lernen: Montag bis Donnerstag: 14:00 – 16:00 (einer oder mehrere Termine möglich)

Ausmaß des Volontariats: Begleitung eines Kurses und/oder des Freien Lernens im Zeitraum von 9.10. – 19.12. (max. 100 Stunden)

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung inkl. Lebenslauf an Karin Schachinger: Karin.Schachinger@frauenausallenlaendern.org

BETRIEBSURLAUB

Liebe alle,

wir sind vom 07.08-21.08. in Betriebsurlaub. Ab Dienstag, 22.08 sind wir gerne wieder für euch da.

Wir wünschen allen einen schönen Sommer

Euer Team von Frauen aus allen Ländern

 

Sommer2